23.01.2019 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

SPD-Fraktion pflichtet Beigeordneten Hilge bei

 

SPD-Fraktion pflichtet Forderung von Beigeordneten Alexander Hilge nach mehr "Mut zu positiven Entscheidungen" der Bauverwaltung bei

Mit den neuen Zuständigkeiten der Dezernate ab Februar ändern sich Aufgabenbereiche der jeweiligen Beigeordneten. Die Bereiche Stadtentwicklung, Stadtplanung und Bau werden von Alexander Hilge auf Dr. Tobias Knoblich übergehen. Hilge forderte die Bauverwaltung nun auf mehr "Mut zu positiven Entscheidungen" an den Tag zu legen.

"Ich kann das so nur unterschreiben", stellt SPD-Fraktionsvorsitzender, Frank Warnecke, klar. "Wir arbeiten in Erfurt große Herausforderungen ab, neue Wohngebiete werden ausgewiesen, Schulen und Kitas werden saniert und neu gebaut. Hier ist Furchtsamkeit fehl am Platz, es muss darum gehen wie etwas umgesetzt werden kann und nicht nur was gegen Baumaßnahmen spricht."

 

23.01.2019 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Bushaltestelle im Erfurter Ortsteil Töttelstädt

 

SPD-Fraktion drängt auf zeitnahen Ausbau der Haltestelle in Töttelstädt

Aufgrund einiger Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern über Lage und Zustand der Bushaltestelle im Erfurter Ortsteil Töttelstädt, thematisierte die SPD-Fraktion den Sachverhalt in der Januar-Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses.

 

15.01.2019 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Nachruf für Peter Neigefindt

 

Die SPD Erfurt trauert um Peter Neigefindt. Mit ihm verliert die Sozialdemokratie in der Blumenstadt einen langjährigen Fürstreiter und Weggefährten.

 

10.01.2019 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Erfurter Familienpass

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Frank Warnecke sieht Familienpass als unverzichtbare Institution der Familienförderung

Die Stadtverwaltung hat den Erfurter Familienpass mit seinen insgesamt 147 Angeboten vorgestellt. In seiner mittlerweile 19. Auflage erscheint der Familienpass nun schon seit 2001. Damit ist es unter anderem möglich, günstig eine Jahreskarte für die ega oder den Zoopark ausgestellt zu bekommen. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Warnecke lobt den Familienpass als unverzichtbares Element der Erfurter Familienförderung und erklärt hierzu:

„Der Familienpass ist eine Erfurter Institution und wir freuen uns, dass wir mit diesem kostenlosen Angebot auch weiterhin Familien gemeinsame Zeit ermöglichen können.“

 

14.11.2018 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Investitionen in soziale Infrastruktur

 

SPD-Stadträte Torsten Frenzel und Denny Möller formulieren klare Ansprüche an Projekte des 50-Mio.-Euro-Programm des Bundes und des Landes

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am Donnerstag, dem 08. November 2018 die Aufnahme der Landeshauptstadt Erfurt in das neu geschaffene Förderprogramm des Bundes zur Förderung der Stadtteilentwicklung beschlossen. Die SPD-Stadtratsfraktion sieht darin eine große Chance für nachhaltige Investitionen in die soziale Infrastruktur sowie Freizeiteinrichtungen in den Erfurter Plattenbaugebieten.