12.03.2019 in Bildung & Kultur von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Vandalismus verhindern

 

SPD-Stadtrat Dr. Wolfgang Beese fordert die Möglichkeit zur Zwischennutzung des Stadtgartens

Nach 13 Jahren mussten die bisherigen Betreiber des Stadtgartens Erfurt am 31.12.2018 aufgeben. Zu diesem Datum lief der Mietvertrag mit der Stadtverwaltung Erfurt aus. Bereits seit dem 23.03.2018 ist die Vergabe für das Erbbaurecht am Grundstück des Stadtgartens ausgeschrieben. Den Zuschlag erhielt Landstreicher Kulturproduktionen, die UNA Concerts GmbH und Andreas Bretschneider. Anfang 2019 nimmt die Bietergemeinschaft nach eingehender Prüfung jedoch Abstand von dem Projekt Stadtgarten. Seitdem steht die Stadt Erfurt in Verhandlung mit dem zweiten Interessenten.

 

 

06.03.2019 in Bildung & Kultur von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Gute-Kita-Gesetz: Gute Perspektiven für Erfurter Kindergärten?!

 

Volles Haus im Festsaal des Erfurter Rathauses: Die SPD-Stadtratsfraktion lud zur öffentli-chen Diskussionsveranstaltung zum Gute-Kita-Gesetz des Bundes ein.


Am Dienstag, den 05.03.2019, lud die SPD-Fraktion in Erfurt zur öffentlichen Diskussion in den Festsaal des Erfurter Rathauses. Dieser Einladung folgten zahlreiche Eltern, Erzieherin-nen und Erziehern, Kita-Leitung, Trägervertreterinnen und Vertretern sowie Tagesmütter. Sie debattierten gemeinsam mit SPD-Stadtrat und Jugendhilfeausschuss Vorsitzenden Denny Möller, Prof. Dr. Michaela Rißmann (FH Erfurt), Bettina Löbl (Leiterin der Kita Springmäuse), Miriam Trautwein (AWO Landesverband Thüringen e.V.), Daniela Just (STEB-Erfurt) und dem SPD Bundestagsabgeordneten Carsten Schneider über Perspektiven der Erfurter Kitas durch das Gute-Kita-Gesetz des Bundes.

 

18.01.2019 in Bildung & Kultur von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Bibliothekskonzept der Landeshauptstadt Erfurt

 

SPD-Fraktion erfreut über die mögliche Bewerbung für das Qualitätssiegel "Erlesene Bibli-othek" der Stadtbibliothek Erfurt


Anlässlich der Vorstellung des Bibliothekskonzeptes der Landeshauptstadt Erfurt in der Sitzung des Bildungsausschusses vom 16. Januar 2019, zeigt sich SPD-Stadträtin Dr. Cornelia Klisch erfreut darüber, dass nun die Voraussetzungen für eine Bewerbung um das Qualitätssiegel „Erlesene Bibliothek“ möglich wird.

 

 

12.11.2018 in Bildung & Kultur von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

"Begonien" zurück im Erfurter Angermuseum

 

SPD-Stadträtin Karin Baier gratuliert zum erfolgreichen Wiedererwerb

 

Am Montag, den 12.11.2018, präsentierte die Stadt Erfurt das wiedererworbene Kunstwerk "Begonien" Emil Noldes. Bereits vor einem Jahr versuchte man, das Kunstwerk zurück nach Erfurt zu holen. Zu jenem Zeitpunkt vergeblich. In diesem Jahr gelang es der Stadt durch Förderung der Ernst-von-Siemens-Kunststiftung (433.000,00 Euro), der Kulturstiftung der Länder (400.000,00 Euro), der Thüringer Staatskanzlei (100.000,00 Euro) und dem Kulturhaushalt des Bundes (400.000,00 Euro), das Kunstwerk zu kaufen. Aufgrund der großzügigen Unterstützung durch die Förderer lag der Eigenanteil der Landeshauptstadt Erfurt an dem 1,433 Millionen Euro Kunstwerk bei nur 100.000 Euro.

 

15.06.2018 in Bildung & Kultur von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

26. Deutsches Kinder Medien Festival Goldener Spatz

 

SPD schiebt Erhöhung des Stifterbeitrages der Stadt Erfurt an

Den Auftakt für das 26. Kinder Medien Festival Goldener Spatz bildete am Sonntag die Zukunftswerkstatt 'Schöne neue Medienwelt' in Gera. Das bundesweit größte Festival seiner Art lädt Publikum und Fachbesucher vom 10. bis 16. Juni zum gemeinsamen anschauen, staunen und debattieren ein.