12.09.2018 in Freiheit & Sicherheit von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

"Angst trifft Mut"

 

Wanderausstellung zur häuslichen Gewalt auf dem Erfurter Anger

Das Erfurter Netzwerk gegen häusliche Gewalt machte am Montag-Nachmittag mit der Kölner Wanderausstellung "Angst trifft Mut" auf häusliche Gewalt aufmerksam. Zwölf Schaufensterpupen erzählen die Schicksale von zwölf Frauen, die den Ausweg aus einer von Gewalt geprägten Beziehung geschafft haben.

 

19.06.2018 in Freiheit & Sicherheit von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Gedenkveranstaltung zum 17. Juni 1953

 

Gedenkveranstaltung für die Opfer des Aufstandes vom 17. Juni 1953

Die Bürger*innen der DDR setzen 1953 als erste im kommunistischen Machtbereich ein weithin sichtbares Signal für Freiheit und waren damit Vorreiter einer großen Friedens- und Freiheitsbewegung.

SPD-Stadtrat Wolfgang Metz und Birgit Pelke, SPD-Stadträtin und Mitglied des Thüringer Landtages, forderten im Rahmen der Gedenkfeier an der Gedenk- und Begegnungsstätte Andreasstraße dazu auf, für die Demokratie einzutreten und Gesicht zu zeigen.

 

10.04.2018 in Freiheit & Sicherheit von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Ordnungsamt: Neues Design

 
Neue Uniformen und Wagen für die Ordnungsbehörde

Neues Design bei Fahrzeugen und Bekleidung der Mitarbeiter*innen des Erfurter Ordnungsamtes

Steffen Linnert, SPD-Beigeordneter für Bürgerservice, Sicherheit und Wirtschaft, stellt die neu beschrifteten Wagen und Uniformen des Erfurter Ordnungsamtes vor.

Durch die Umgestaltung ist das Ordnungsamt für die Bürgerinnen und Bürger in Erfurt jetzt deutlich sichtbarer geworden. So können sich Einheimische und  auch Erfurter Gäste bei Fragen  besser an die Mitarbeiter*innen der Ordnungsbehörde wenden. Für das Relaunch mussten keine neuen Autos angeschafft werden. Es wurde lediglich bei den bereits in Benutzung befindlichen Wagen das Design verändert, so dass die Kosten relativ niedrig gehalten werden konnten.

Weitere Infos bzw. das Interview mit dem Dezernenten Steffen Linnert finden Sie unter diesem Link: http://www.erfurt.de/ef/de/service/mediathek/video/2018/129315.html

 

01.02.2018 in Freiheit & Sicherheit von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Tag der Bundeswehr

 

Persönliche Erklärung des SPD-Stadtrates Daniel Mroß zum Antrag der Fraktion DIE LINKE "Erfurt als Stadt des Friedens - Kein ‚Tag der Bundeswehr‘ auf öffentlichen Plätzen" in der Sitzung des Erfurter Stadtrates am 01. Februar 2018.

 

19.01.2018 in Freiheit & Sicherheit von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

SPD-Fraktion dankt den Einsatzkräften für ihre Arbeit beim Orkan „Friederike“

 

Durch das Orkantief Friederike gab es in Erfurt drei Verletzte, 25 beschädigte Gebäude, 14 umgestürzte Bäume und 26 beschädigte Fahrzeuge.

„Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte haben alles unternommen, um die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt zu gewährleisten und die Schäden zu beseitigen. Allen Einsatzkräften gebührt unser großer Dank und Respekt. Durch umsichtiges Handeln und einer vorübergehenden Schließung von Einrichtungen, z.B. der Ega und des Thüringer Zooparks, wurde verantwortungsvoll gehandelt. Nicht vergessen möchte ich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Erfurter Verkehrsbetriebe, die trotz der schwierigen Bedingungen alles getan haben um den Fahrbetrieb aufrecht zu erhalten“, sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende, Frank Warnecke.