10.01.2019 in Allgemein von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Erfurter Familienpass

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Frank Warnecke sieht Familienpass als unverzichtbare Institution der Familienförderung

Die Stadtverwaltung hat den Erfurter Familienpass mit seinen insgesamt 147 Angeboten vorgestellt. In seiner mittlerweile 19. Auflage erscheint der Familienpass nun schon seit 2001. Damit ist es unter anderem möglich, günstig eine Jahreskarte für die ega oder den Zoopark ausgestellt zu bekommen. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Warnecke lobt den Familienpass als unverzichtbares Element der Erfurter Familienförderung und erklärt hierzu:

„Der Familienpass ist eine Erfurter Institution und wir freuen uns, dass wir mit diesem kostenlosen Angebot auch weiterhin Familien gemeinsame Zeit ermöglichen können.“

 

19.12.2018 in Stadtrat von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Alternative Finanzierungsmodelle

 

SPD-Stadtratsfraktion lobt Entscheidung der Stadtverwaltung künftig auch über Investoren und Vorfinanzierungen Kita-Plätze zu schaffen - Oberbürgermeister Andreas Bausewein hat in dieser Woche angekündigt, künftig Kindertagesstätten nicht nur betreiben zu lassen, sondern auch Investitionen der Freien Träger zu ermöglichen. Die SPD-Stadtratsfraktion lobt die Stadtverwaltung für diesen überfälligen Schritt und so eine Alternative in der Kita-Finanzierung zu ermöglichen.

 

13.12.2018 in Stadtrat von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Kommunalpolitik in der Praxis

 

SPD-Stadtratsfraktion begrüßt Testphase der „Bigbellys“ – Drei-Säulen-Konzept der SPD Erfurt findet erste praktische Umsetzung - Im August 2018 stellte die SPD Erfurt im Rahmen einer Müllwanderung durch die Landeshauptstadt ihr Drei-Säulen-Konzept für mehr Sauberkeit in der Stadt vor. Dabei wurde unter anderem der Einsatz spezieller Müllbehälter und Müllpressen an den touristischen „Hotspots“ angeregt.

 

03.12.2018 in Stadtrat von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Ehrenamtsfeier der Landeshauptstadt

 

SPD-Stadtratsfraktion gratuliert allen Trägern der Ehrenamtscard sowie des Ehrenbriefes – Großer Dank für ehrenamtliches Engagement - Im Rahmen der traditionellen Ehrenamtsfeier zeichnete Oberbürgermeister Andreas Bausewein am Freitag, 30. November 2018, zum bereits 11. Mal ehrenamtlich tätige Erfurterinnen und Erfurt für ihr jahrelanges Engagement aus. Insgesamt 33 geehrte erhielten die Thüringer Ehrenamtscard; zehn weitere den Ehrenamtsbrief.

 

21.11.2018 in Stadtrat von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Eigenheimrichtlinie

 

Der Erfurter Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 21. November 2018 beschlossen, dass insbesondere auch einkommensschwächeren Familien mit Kindern ermöglicht wird, Grundstücke und Immobilien in der Landeshauptstadt zur Errichtung von Wohneigentum zu erwerben. Mit der sogenannten Eigentumsrichtlinie reagiert die Stadt Erfurt auf den wachsenden Bedarf für Grundstücke und Immobilien.